Sonja Thöneböhn

Sonja Thöneböhn


„ Das Theater ist der seligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen.“
Max Reinhardt

 

Sonja Thöneböhn wurde 1981 in Hannover geboren, ging hier zur Schule und vollendete ihr Magisterstudium der Germanistik und Pädagogik an der Leibniz Universität Hannover, bevor sie die niedersächsische Hauptstadt schließlich verließ, um in Heidelberg die Ausbildung zur Theaterpädagogin BuT zu machen.

Das Theaterspiel begann sie schon zu Schulzeiten und wurde 1997 zum Gründungsmitglied der Improkokken, zu denen sie 2008 aus Heidelberg zurückkehrte.

Seitdem arbeitet sie freiberuflich als Schauspielerin und Theaterpädagogin, ist Lehrerin für Improvisationstheater. Ihr Schwerpunkt liegt auf Charakterarbeit, Dramaturgie und Regie.

Neben ihrer Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen überträgt sie die Ideen des Improvisationstheaters auch auf den Bereich Unternehmenstheater.

Mehr über Sonja gibt es auf www.theater-thoene.de. Per E-Mail ist Sonja erreichbar unter sonja@improkokken.de.